Frühjahrsputz in Bodolz

 

Auch dieses Jahr konnte die mittlerweile schon traditionelle Dorfputzete in unserer Gemeinde durchgeführt werden, denn an den Straßen- und Wegesrändern zeigen sich neben den ersten Blumen auch weniger erfreuliche Frühlingsboten: Pappbecher, Flaschen, Zigarettenreste und sonstiger Müll, die manch einer achtlos weggeworfen hat.

Und so trafen sich die Mitglieder und Gemeinderäte der Unabhängigen Bürger Bodolz (UBB) und weitere fleißige Bodolzer Bürger am Samstag, dem 04.05.2019, zur 11. Bodolzer Dorfputzete im Bauhof in Hochsträß. Von dort machten wir uns, ausgerüstet mit Müllzangen, Kübeln, Müllsäcken und Warnwesten, in die einzelnen Ortsteile auf, um die Gemeinde Bodolz zu säubern.

Nach drei Stunden waren ungefähr 5 Säcke Müll und etliches Grünzeug gesammelt und zum Bauhof transportiert.

Und wie immer wurden wir von vielen Passanten und Anwohnern freudig begrüßt und für unser Engagement sehr gelobt. Auch gab es für unsere fleißigen „kleinen“ Helfer die ein oder andere Wegesnahrung, so dass wir auch im nächsten Jahr uns wieder auf die Suche machen werden getreu dem Motto: „Bodolz soll noch schöner werden“.

Die geplante Brotzeit am Ende fiel dieses Jahr aufgrund des schlechten Wetters leider aus und wird nun in geselliger Runde bei einen der UBB Stammtische noch nachgeholt.

Hiermit nochmal vielen Dank an alle Beteiligten.

 

Dorfputzete 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Unabhängige Bürger Bodolz e.V.